Home > Banken & Finanzen > Unterhaltsbetrug aufdecken und Geld sparen

Unterhaltsbetrug aufdecken und Geld sparen

GeldJetzt gibt es mal wieder ein außergewöhnliches Schnäppchen, das eigentlich mehr oder weniger ein Ratgeber Artikel in der Kategorie Finanzen ist. Das Thema ist leider ernster, als es auf den ersten Blick kennt. Aus diesem Grund sollten Sie sich den Artikel genau durchlesen und sich ein paar Gedanken machen, ob Sie manches betrifft oder in Zukunft betreffen kann.

Unterhaltsbetrug kann sehr teuer sein, wenn Sie sich zum Beispiel von Ihrer Ehefrau oder Ihrem Ehemann getrennt haben. So kann es sein, dass Sie verpflichtet sind Ihrer ehemaligen Partnerin oder Ihrem ehemaligen Partner weiterhin Unterhalt zu zahlen. Dies ist soweit auch noch vollkommen ok, da so der Lebensstandard aufrecht erhalten werden kann. Was jedoch nicht ok ist, ist wenn die Ex oder der Ex bereit einen neuen Partner oder eine neue Partnerin an seiner Seite hat und dieser für den Unterhalt aufkommt. Ebenso kann es sein, dass die Verflossene oder der Verflossene wieder einem normalen Angestellten-Verhältnis nachgehen und hier selbst für sich sorgen können. So würden Sie in diesem Fall zu viel bezahlen. Unterhaltsbetrug stellt eine Straftat dar. Allerdings muss ein Unterhaltsbetrug erst aufgedeckt werden. Hier kommen Detektive in Spiel, die die Menschen auf Schritt und Tritt verfolgen. Kommt bei der Observation, die durchaus mehrere Tage oder Wochen dauern kann, ans Tageslicht, dass ein Untreueverdacht vorliegt, dann müssen die Beweise gesichert und im Nachhinein zeitnah gehandelt werden.

Auf Schwarze Schafe achten

In der gesamten Bundesrepublik gibt es Detektive, die sich auf zahlreiche unterschiedlichen Arten der Aufklärung spezialisiert haben. Immer wieder gibt es die unbeliebten schwarze Schafe, die mit unsauberen Mitteln zum einen um potentielle Kunden kämpfen und zum anderen keine seriöse Arbeit abliefern. Es hilft Ihnen absolut nichts, wenn Sie mit einem Detektiv oder einer Kanzlei zusammen arbeiten, die angebliche Dinge aufdeckt, die vor Gericht aber keinen Halt haben. Aus diesem Grund sollten Sie zu seriösen und langjährigen Detekteien greifen, wie dieser hier.

Im Idealfall haben Sie in Ihrem Freundes- und Bekanntenkreis einige Mitmenschen, die bereits einen Detektiv konsultiert haben und über positive Erfahrungen berichten können. Doch passen Sie auf, dass Sie nicht zu vielen oder vor allem den falschen Menschen von Ihrem Vorhaben erzählen, da sonst schlafende Hunde geweckt werden und das sollten Sie auf jeden Fall vermeiden, da Sie dem Detektiv und sich selbst die Arbeit erschweren. Alternativ können Sie auch im Internet nach Erfahrungsberichten suchen. Zahlreiche Foren im Internet sind mit Beiträgen und Threads gefüllt, so dass Sie hier mit Rat und Tat anonym helfen können und anonym Hilfe bekommen.


KategorienBanken & Finanzen Tags:

Beiträge, die Sie auch interessieren könnten:


  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks