Home > Banken & Finanzen > Commerzbank – 100,00 Euro bei Girokontoeröffnung

Commerzbank – 100,00 Euro bei Girokontoeröffnung

Bei der Commerzbank erhalten Sie derzeit 100,00 Euro bei einer kostenlosen Girokontoeröffnung und das ohne Haken. Wo bekommen Sie sonst schon Geld geschenkt. Sie sollten bei dieser Aktion jedoch nur mitmachen, wenn Sie das Konto auch aktiv nutzen möchten.

Commerzbank - 100,00 Euro bei Girokontoeröffnung

Sie erhalten nach ungefähr 3 Monaten 100,00 Euro als Startguthaben auf Ihr Girokonto. Wichtig ist, dass noch kein Zahlungsverkehr bei dieser Bank bestehen darf, da die Aktion Neukunden generieren soll. Weiterhin ist wichtig, dass das Konto nur dann kostenlos ist, wenn Sie es als Gehaltskonto nutzen. Das bedeutet für Sie, dass Sie einen monatlichen Geldeingang von mindestens 1.200,00 Euro haben müssen. Besteht dieser Eingang nicht, dann werden im Monat 9,90 Euro fällig. Sollten Sie andere Angebote suchen, dann schauen Sie doch in der Finanzen Kategorie vorbei.

Wenn Sie dies wünschen, dann können Sie einen Sofort-Dispo über 600,00 Euro erhalten. Hier wird natürlich die passende Bonität vorausgesetzt. Sie sollten das Dispo jedoch nur in Anspruch nehmen, wenn Sie wissen, dass Sie das Geld zeitnah wieder zurückzahlen können. Sollten Sie Probleme haben das Geld wieder zurückzubezahlen, dann sprechen Sie sofort Ihre Bank an oder nutzen Sie eines der vielen Portale im Internet, wie zum Beispiel www.schuldenportal.de.

Mit dem Girokonto erhalten Sie nicht nur Einhundert Euro, sondern können auch kostenlos Bargeld an ungefähr 9.000 Geldautomaten der Cash Group abheben. Zur Cash Group gehören die Commerzbank, Deutsche Bank, HypoVereinsbank, Postbank und deren Tochterunternehmen. Online-Überweisungen und Daueraufträge sind ebenfalls kostenlos, wenn Sie die oben genannten Konditionen beachten.

(Bidquelle:Commerzbank)

KategorienBanken & Finanzen Tags:

Beiträge, die Sie auch interessieren könnten:


  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks