Home > Kinder > Safety 1st Timba für 61,95 Euro im Angebot

Safety 1st Timba für 61,95 Euro im Angebot

Der Safety 1st Timba ist zum jetzigen Zeitpunkt für 61,95 Euro im Angebot bei Amazon. In dem Preis sind die Versandkosten bereits inklusive.  Dieser Hochstuhl ist aus Buchenholz gefertigt und sieht nicht nur schön aus, sondern bietet zahlreiche Funkionen, die Eltern und Verwandte begeistern werden. Das minimale Körpergewicht beträgt 9 Kg und das maximale Körpergewicht beträgt 30 Kg. Es ist wichtig, dass sich an die Angaben des Herstellers gehalten wird, da es hier um die Sicherheit der Kinder geht.

Mit einem Artikelgewicht von 7 Kg und 60 cm x cm 50 x 90 cm Maßen kann er schnell und einfach verstaut werden, wenn er nicht benutzt wird. Das Besondere an diesem Hochstuhl ist, dass er für einen langen Zeitraum benutzt werden kann und somit sparen Sie im Endeffekt Geld. Er kann für Mädchen und Jungen bereits ab ca. 6 Monaten genutzt werden. Sind die Kinder ca. 10 Jahre alt, anders gesagt 30 Kg schwer, dann sollte der Stuhl nicht mehr benutzt werden. Über diesen langen Zeitraum kann der mitwachsende Babystuhl jedoch benutzt werden. Das Schöne ist, dass dieser Stuhl einen kleinen Tisch hat, wo die Kinder anfangs gefüttert werden können und mit der Zeit selbst lernen zu essen.

Der Hochstuhl bekommt bei aktuell 534 Bewertungen insgesamt 4,5 von 5 möglichen Sternen. Das ist ein sehr gutes Ergebnis was sich sehen lassen kann. Dies sehen zahlreiche Webseiten im Internet ebenfalls so, die diesen Stuhl analysiert haben. So erfahren Sie zum Beispiel auf dieser Seite zum Thema Hochstuhl noch weitere Details über den Safety 1st Timba. Die Kunden auf Amazon loben die schneller Lieferung und die einfache Montage. Weiterhin wird positiv hervorgehoben, dass der Stuhl sicher steht und nicht wackelt. Dies ist gerade dann wichtig, wenn die Kinder nicht ruhig sitzen können und versuchen mit ihrem Körpergewicht zu wackeln. Hierauf sollten Sie unbedingt achten. Fortführend sei zu sagen, dass Kinder nie unbeaufsichtigt sein sollten und immer eine erwachsene Person die Aufsicht übernimmt.


KategorienKinder Tags:

Beiträge, die Sie auch interessieren könnten:


  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks