Home > Hygiene und Kosmetik > Die besten Nagelstudios in München mit den günstigsten Deals

Die besten Nagelstudios in München mit den günstigsten Deals

Nagelstudio MünchenBei Nagelstudios ist es meist genauso kompliziert wie mit den Friseuren: Die Qualitäts- und Serviceunterschiede sind ebenso gewaltig wie die Preisspannen. Wenn man also neu in einer Stadt ist und niemanden kennt, der einem einen Nageldesigner empfehlen kann, dann ist man schlichtweg auf das pure Glück angewiesen. Und das wiederum kann sehr schnell teuer werden – je nachdem, wie lange man benötigt um sein ‚Stamm-Nagelstudio‘ zu finden.

Glücklicherweise gibt es ja mittlerweile für fast jede Stadt spezialisierte Webseiten wie etwa für München das Portal nagelstudio-muenchen.net. Dort werden alle Anbieter pro Stadtteil aufgelistet. Eine weitere Recherche und das Durchforsten der Online-Bewertungen kann dann schnell darüber Aufschluss geben, ob ein Anbieter sein Geld wert ist oder nicht.

Günstige Nagelstudios sind nicht immer schlecht!

Es ist gerade in der Beauty-Branche eines der größten Vorurteile, dass Qualität seinen Preis haben muss. Immer wieder ist gerade aus den Metropolen wie Berlin, Hamburg oder eben München zu hören, dass gerade die exklusiven Studios ihren Kunden einen bescheidenen Service bieten. Und dabei die sowieso schon horrenden Preise durch fragwürdige Zusatz-Angebote weiter in die Höhe treiben.

Daneben gibt es in jeder Großstadt eine Hand voll selbständiger Nageldesigner, die ihre Handwerk verstehen und lieben. Die Qualität ihrer Nägel und der angebotenen Pflegebehandlungen wie Maniküre oder Pediküre übersteigt häufig jene der großen, etablierten Studios. Und das zum halben Preis!

Fazit: Wollen Sie also wirklich das beste Preis-Leistungsverhältnis, dann sollten Sie in Ihrer Stadt unbedingt auch einige der kleinen Anbieter ausprobieren.

Nutzen Sie Gutscheine und Willkommensangebote!

Es ist wirklich nichts Unverschämtes dabei, zu Beginn nach Vergünstigungen und Probestunden zu fragen. Denn woher sollen Sie denn als Neuling in der Stadt wissen, ob die Qualität auch wirklich Ihren Erwartungen entspricht. Häufig finden Sie auf den Webseiten der jeweiligen Nagelstudios bereits erste Aktionen und Angebote. Sehen Sie sich in diesem Schritt auch gerne gleich die Arbeitsproben an: Achten Sie darauf, ob die Nägel symmetrisch aufgetragen wurden, wie der Farbverlauf umgesetzt wurde und ob Testimonials auch Dinge wie eine lange Haltbarkeit und die Kundenkommunikation hervorheben.

Falls das alles passt und Sie sowieso anfangs nur die Hälfte oder sogar nichts zahlen müssen, dann können Sie mit einem guten Gefühl zum Nagelstudio fahren und sich in aller Ruhe behandeln lassen.

Mobile Nageldesigner für Couch Potatoes

Wenn Sie erst gar nicht Ihr Haus verlassen möchten, dann sind die mobilen Anbieter vielleicht eine Überlegung wert.  Diese stürmen dann mit Schminkkoffer und Kunstnagel-Set bewaffnet Ihre Wohnung um Sie bequem bei sich zu Hause hübsch zu machen. Allerdings sollten Sie dann darauf achten, dass Sie über einen gut durchlüfteten Raum verfügen und keine Kinder anwesend sind. Denn sobald Kunstnägel im Spiel sind, werden häufig chemische Substanzen zum Auftragen und Versiegeln der Nägel eingesetzt, die Sie unbedingt nach draußen befördern sollten. Eine Nagelbehandlung im Wohnzimmer, während der Rest der Familie zu Mittag isst, kommt also nicht in Frage!

Ansonsten sind mobile Nagelstudios eine gute Sache, die übrigens auch stets einen Mengen-Rabatt anbieten. So ist häufig jede zehnte Stunde für umsonst.

KategorienHygiene und Kosmetik Tags:

Beiträge, die Sie auch interessieren könnten:


  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks