Home > Fahrrad > Ein Fahrradträgerträger ist ideal

Ein Fahrradträgerträger ist ideal

FahrradträgerRadfahren gehört zu den beliebtesten Outdoor-Aktivitäten, wobei leider die schönsten Routen sehr weit von daheim entfernt liegen. Viele Biker nutzen daher einen Fahrradträger mit Anhängerkupplung für das Auto, um bequem ihr Fahrrad zu transportieren. In unserem Fahrradträger Test möchten wir Ihnen eine kleine Auswahl unserer Fahrradträger Testsieger vorstellen. In unseren durchgeführten Test über Fahrradträger haben wir nicht nur Modelle von Thule, sondern auch von Atera und Eufab unter die Lupe genommen.


Warum ein Fahrrad Heckträger besser ist als ein Dachträger fürs Auto

Ein Dachträger für den Transport sieht auf den ersten Blick sehr sinnvoll und vorteilhaft aus, jedoch bringt dieser auch den ein oder anderen Nachteil mit sich. Einer der größten Nachteile ist, dass der Dachträger nicht wirklich einfach zu bedienen ist. Alleine die Montage stellt für den Großteil der Käufer im Nachhinein eine große Hürde dar. Kleinere oder schon etwas ältere Fahrrad-Freunde haben hier aufgrund der Höhe vom Dach des Autos schon oft sehr große Probleme das Gestell zu montieren, geschweige denn die Fahrräder wieder herunterzuholen. Ein weiterer wichtiger Punkt ist, dass nicht selten schon die Fahrräder oder sogar das Auto Lackschäden davon getragen hat.

Die großen Vorteile von einem Fahrradträger mit Anhängerkupplung liegen zum einen in der einfachen und unkomplizierten Montage. Zusätzlich haben Sie hier beim Kauf dieser Variante durch den geringen Luftwiderstand auch einen viel geringeren Benzinverbrauch. Auch die Handhabung und Beladung des Trägers fällt aufgrund der Aufnahmeschiene viel leichter. Auch im beladenen Zustand können Sie den Kofferraum ganz einfach öffnen und die Fahrräder ab und – aufladen. Die Montage erfolgt zudem ohne jegliches Werkzeug, aufladen können Sie Ihre Fahrräder dann problemlos über den Schnellverschluss mit Abklappmechanismus.

Darauf sollten Sie beim Kauf eines Fahrradträgers achten

In unserem Fahrradträger Test werden Sie schnell merken, dass wir die einzelnen Fahrradträger in verschiedene Kategorien untergeordnet haben. Wir haben Fahrradträger getestet die bis zu zwei, drei oder vier Fahrräder transportieren können. In diesem Sinne sollten Sie sich vorher Gedanken darüber machen wie viele Fahrräder Sie denn jetzt oder in der Zukunft transportieren möchten. Natürlich haben wir auch Fahrradträger getestet, die man im Nachhinein noch aufrüsten kann. Durch die teilweise sehr günstigen Erweiterungen können Sie so gesehen auch nach dem Kauf noch ein Fahrrad mehr aufladen ohne gleich einen ganz neuen Fahrradträger kaufen zu müssen. Zum Beispiel bieten sowohl der der Strada Sport M2 und der Strada Sport M3 diese Erweiterungsmöglichkeiten an.


KategorienFahrrad Tags:

Beiträge, die Sie auch interessieren könnten:


  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks