Banken & Finanzen

Wo Sie die besten Kredite und Festgeldkonten erhalten, erfahren Sie hier.

Bester Autokredit mit niedrigen Zinsen

13. Mai 2012 Keine Kommentare

Den besten Autokredit, der für Sie am günstigen ist, finden Sie nun im Nachfolgenden.

Sie finden hier einen schönen Rechner, der Ihnen automatisch den für Sie besten Autokredit aufzeigt.

Geben Sie einfach den Kreditbetrag ein, den Sie benötigen, um Ihr Auto zu finanzieren. Des Weiteren ist die Laufzeit ein wichtiger Punkt, den Sie unbedingt eingeben sollten. Standardmäßig sind 36 Monate eingestellt, was 3 Jahre entspricht.

Danach bekommen Sie eine Vielzahl an Anbieter ausgespuckt, zu denen Sie gleich auf die Homepage weitergeleitet werden können, wenn Sie möchten. Es besteht ebenfalls noch die Möglichkeit, dass Sie bis zu 4 Anbieter vergleichen lassen.

Sie sollten sich jedoch im Klaren sein, dass ein Kredit ein Belastung darstellt. Wenn es nicht unbedingt nötig ist, so sollten Sie versuchen auf öffentliche Verkehrsmittel oder Mitfahrgelegenheiten zurückzugreifen. Wenn Sie natürlich keine andere Wahl haben, dann können Sie mit diesem Rechner einen sehr guten Kredit für Ihr Auto finden.

Haben Sie bereits Erfahrungen mit solch einer Art von Rechner gemacht, wenn ja welche? Berichten Sie doch in den Kommentaren.

Hätten Sie gerne mehr diese Art von Artikeln, die Rechner zur Verfügung stellen? Es gibt eine Vielzahl an anderen Rechner, so dass in der Zukunft noch weitere Kredit-Rechner zur Verfügung gestellt werden, wenn Sie dies wünschen.

KategorienBanken & Finanzen Tags:

Beste Tagesgeldkonto mit 2,5% bei der Bank of Scotland

13. Dezember 2011 Keine Kommentare

Update 4 : Die Aktion wurde bis zum 31.01.2012 verlängert.

Update 3 : Das Startguthaben wurde bis zum 25.11.2011 verlängert.

Update 2 : Nach wie vor sehr beliebt und aktiv.

Update: Und wieder einmal gibt es Neuigkeiten. Seit heute ist der Zinssatz auf 2,6 % erhöht worden und bis zum 15.10.2011 bekommen Sie weiterhin die 20,00 Euro Startguthaben.

Seit der Finanzkrise, die im Jahr 2008 mit der Pleite der Lehman Brothers begann, ist das Zinsniveau auf einem Stand, der lange nicht mehr so niedrig war. Girokonten werfen kaum Zinsen ab. Das Problem hat sich durch die Griechenlandkrise noch verschärft. Politiker der EU Staaten versuchen mit Rettungspaketen in Milliardenhöhe das Land vor dem Ruin zu bewahren.

Jeder Bundesbürger legt bei seinen Anlagen Wert auf die Sicherheit. Eine ideale Anlage stellen Tagesgeldkonten dar, die im Gegensatz zu Girokonten einen deutlich höheren Zins erbringen. Der Vorteil von Tagesgeldkonten besteht darin, dass das Geld jeder Zeit verfügbar ist. Dies ist gerade wichtig um in der Eurokrise flexibel zu bleiben. Obwohl Banken immer wieder mit scheinbar attraktiven Produkten, wie Zertifikaten werben, sollte jeder darauf bedacht sein, mindestens 20% des Vermögens in Cash vorzuhalten. Ein Tagesgeldkonto ist die ideale Anlage dafür.

Die Bank of Scotland, ein Teil der Lloyds Banking Group, ist seit längerer Zeit ein etablierter Anbieter bei den Direktbanken.  Momentan bietet die Bank einen Zinssatz von 2,5 % p.a. Sie gehört damit zu den besten Anbietern auf diesem Markt. Hinzu gibt es ein Startguthaben in Höhe von 20,00 Euro. Um diese 20,00 Euro zu erhalten müssen Sie eine erste Einzahlung vornehmen, 4-6 Wochen später bekommen Sie die 20,00 Euro auf Ihr Konto gutgeschrieben. Was Sie nun mit den 20,00 Euro machen ist Ihnen überlassen. Ob Sie sich diese nun auszahlen oder weiter anlegen ist völlig irrelevant.

Das Tagesgeldkonto ist selbstverständlich kostenlos und es gibt keine verdeckten Kosten.

Zusätzlich sind Ihre Einlagen bis zu einer Höhe von umgerechnet 100.000 Euro gesichert.

Die Bank of Scotland kann eine 300 jährige Unternehmensgeschichte vorzeigen.

KategorienBanken & Finanzen Tags:

MoneYou Tagesgeldkonto mit 2,75% Zinsen : Bestes Tagesgeld

1. Dezember 2011 Keine Kommentare

Der aktuelle Zinssatz bei einem normalen Girokonto kann man eigentlich getrost vergessen. Im besten Fall gibt es um die 0,5 % auf ein Girokonto, das ist absolut zu wenig.

Geld sollte man jedoch auch nicht zu lange anlegen. Wenn Sie jetzt beispielsweise ein Festgeld mit einem guten Zinssatz über beispielsweise 5 Jahre abschließen, dann kann es sein, dass der Zinssatz in 2 Jahren höher ist, als der, bei dem Sie das Geld abgeschlossen haben.

Als Alternative ist ein Tagesgeldkonto zu betrachten. Hier sind die Zinssätze wesentlich höher, als bei einem normalen Girokonto und der Vorteil ist, dass Sie Ihr Geld nicht fest anlegen. Sie haben also zu jeder Zeit die Möglichkeit Ihr Geld von der Bank komplett abzuziehen oder sich einen Teil auszahlen zu lassen.

Das aktuell beste Tagesgeldkonto gibt es von der MoneYou Bank. Der Tagesgeldzinssatz beträgt hier 2,75%. Dies ist wirklich unschlagbar und kaum eine andere Bank kann Ihnen einen solchen hohen Zinssatz anbieten.

Die meisten von Ihnen werden höchstwahrscheinlich noch nichts von der MoneYou Bank gehört haben. Es handelt sich jedoch um eine Tochter-Bank von der niederländischen ABN Amor Bank.

Das Schöne an diesem Tagesgeldkonto ist, dass Sie Ihr Geld vierteljährlich ausgezahlt bekommen. Es gibt zudem keine Mindesteinlage und der höchste Anlagebetrag beträgt 1.000.000,00 Euro.

Sie sind dank des niederländischen Einlagensicherungssystem bis zu 100.000,00 Euro zu 100% abgesichert. In Deutschland sind Sie nicht abgesichert.

Wer von Ihnen lieber ein Konto hat, was zu dem deutschen Anlagensicherungssystem gehört, der sollte sich die Bank Of Scotland anschauen, dort gibt es zudem noch ein Startguthaben.

KategorienBanken & Finanzen Tags:

Bestes Festgeldkonto : 4,5 % bei der Bank of Scotland

20. Oktober 2011 Keine Kommentare

Wenn man arbeitet, dann sollte man darauf achten, dass man schon in jungen Jahren versucht, sein Geld zu vermehren. Man kann nicht einfach von der Hand in den Mund leben, denn sonst bleiben große Anschaffungen leider nur ein Traum.

Wenn man ein wenig Geld zur Seite geschafft hat, dann gibt es eine Menge Möglichkeiten, wie man das Geld vermehren kann. Eine Möglichkeit ist das Festgeldkonto.

Als Festgeld bezeichnet man Geld, dass man zu einem bestimmten Zeitpunkt für eine gewisse Zeit anlegt. Umso länger man das Geld anlegt, umso mehr Zinsen gibt es. Dies ist klar, denn die Bank profitiert von Ihrem Geld länger und kann Ihnen so auch besser Konditionen anbieten.

Das wohl derzeit beste Festgeldkonto gibt es es bei der Bank of Scotland. Da bekommen Sie ab dem heutigen Zeitpunkt 4,5 %. Hierfür müssen Sie allerdings Ihr Geld mindestens 5 Jahre lang anlegen.

Dies ist eine lange Zeit, aber vermutlich werden die Zinsen auch nicht viel höher als 4,5% steigen. Der aktuelle Zinssatz bei Tagesgeldkonten liegt um die 2%. Also ist das Tagesgeldkonto wirklich eine gute Alternative.

Es ist völlig egal, wie viel Geld Sie anlegen. Auch kleine Geldbeträge sind bei der Bank of Scotland sehr gerne gesehen.

Die Kontoführung ist völlig kostenlos und Ihr Geld wird garantiert fest verzinst.

Tagesgeldkonto Bank of Scotland

KategorienBanken & Finanzen Tags:

Bester Zinssatz Tagesgeldkonto bei DAB Bank mit 2,75% Zinsen

1. September 2011 Keine Kommentare

In Zeiten von niedrigen Zinsen muss man schon mal schauen, wo man sein Geld halbwegs richtig anlegt. Das Geld auf einem Girokonto zu lagern macht absolut keinen Sinn, denn dort gibt es ca. 0,02 Prozent Zinsen. Das ist im Vergleich zu den Tagesgeldkonten wirklich nichts.

Gerade Leute die ihre Ersparnisse vermehren möchten, müssen zusehen, dass Sie einen guten Zinssatz bekommen. Gerade die ältere Bevölkerung die keine große Rente bekommt, muss von den Ersparnissen leben.

Ein Tagesgeldkonto ist quasi die neue Form des Girokontos. Der Vorteil hier liegt ganz klar auf der Hand. Sie bekommen einen guten Zinssatz, der wesentlich besser ist als bei den üblichen Girokonten. Zudem kommen Sie jeder Zeit an Ihr Geld und können sich bei Bedarf das gesamte Geld auszahlen lassen.

Den besten Zinssatz bei einem Tagesgeldkonto gibt es derzeit bei der DAB Bank. Der Zinssatz liegt bei satten 2,75 Prozent. Dies ist wirklich erstaunlich hoch.

Die Aktion ist ganz klar dafür gedacht, an Neukunden zu kommen und schnell Geld zu bekommen. Dies sollte aber Ihnen relativ egal sein, da der Zinssatz von 2,75% wirklich der beste auf dem Markt ist. Das Konto ist für Sie völlig kostenlos und Sie gehen keinerlei Verbindlichkeiten ein.

Einen kleinen Haken gibt es : Sie können maximal 20.000 Euro zu diesem guten Zinssatz anlegen.

Die DAB Bank war bei vielen Tests Testsieger. Also können Sie Ihr Geld hier getrost ohne Sorgen anlegen.

Wenn Sie traden möchten, sind Sie hier auch genau richtig. Nehmen Sie Ihr komplettes Depot mit zu der DAB Bank und schon winken 500,00 Euro in Form von einer Geschenkkarte auf Sie.

Tagesgeldkonto DAB

KategorienBanken & Finanzen Tags:

30 Euro Startguthaben-Tagesgeldkonto Bank of Scotland

15. Juli 2011 Keine Kommentare

Update 6 : Dies ist wirklich das letzte Update. Nur noch heute gibt es 30 Euro Startguthaben. Also die letzte Chance.

 

Update 5 : Ab heute beträgt der Tageszinsatz 2,4 %.

Update 4: Der Tageszinssatz wurde auf 2,3 % erhöht, somit ist die Bank of Scotland noch attraktiver geworden, als sie es schon war.

Update 3: Als kurze Erinnerung : Heute läuft das Angebot aus.

Update 2: Legen Sie Ihr Geld als Festgeld an, so bekommen Sie sogar 2,6 % Zinsen im Jahr. Das ist derzeit wirklich enorm hoch, bei so einer relativ kurzen Laufzeit. Sie erhalten auch 30  Euro Starguthaben und wenn Sie mehr als 2000,00 Euro einlegen, bekommen Sie noch mal 10,00 Euro als Festgeldbonus oben drauf.

 

Update : Aktion wurde wieder verlängert.

 

30 Euro Startguthaben können Sie sich noch bis zum 30.11.2010 bei der Bank of Scotland sichern, wenn Sie dort ein gratis Tagesgeldkonto aufmachen, welches mit 2,2 % verzinst wird. Dieser Zinssatz ist aktuell sehr hoch.

 

Als Vorraussetzung muss man jedoch ein Girokonto besitzen und 18 Jahre alt sein.

 

Es gibt keine Mindesteinlagen und die Kontoführung ist komplett kostenlos. Das Startguthaben von 30 Euro wird Ihnen nach ca. 4-6 Wochen auf Ihr Konto gutgeschrieben. Danach können Sie damit machen, was Sie möchten, beispielsweise auf Ihr Girokonto überweisen und danach abheben.

Das Konto könnne Sie jeder Zeit kündigen.

Die Einlagensicherung bei der Bank of Scotland beträgt umgerechnet ca. 60158,00 Euro.

www.bankofscotland.de

KategorienBanken & Finanzen Tags:

Kostenlose Kreditkarte und 10 Euro Gutschein geschenkt

13. Juni 2011 Keine Kommentare

Update 3 : Immer noch aktiv, allerdings bekommen Sie nun 15,00 Euro auf Ihr Kartenkonto gutgeschrieben, nachdem Sie die Karte das erste Mal benutzt haben.

Update 2 : So wie es aussieht, läuft das Angebot im April aus. Also haben Sie noch 5 Tage Zeit.

Update: Nach wie vor aktiv.
Wer noch eine kostenlose Kreditkarte sucht, für den ist sicherlich dieses Angebot sehr interessant.

Der Discounter Netto, ist sicherlich bei fast allen bekannt, bietet in Zusammenarbeit mit der Barclaycard eine kostenloses Maestro und Mastercard Kreditkarte an. Die Maestrocard ist quasi der Nachfolger von der geläufigeren EC-Karte. Diese ist dauerhaft völlig kostenlos. Barclaycard ist in Deutschland führend im Geschäft als Kreditkartenherausgeber.

Das Schöne und Seltene an dieser Aktion ist, dass Sie nicht, wie sonst üblich ein Girokonto eröffnen müssen.

Zusätzlich bekommen Sie einen 10,00 Euro Gutschein, welchen Sie in Ihrem Netto-Markt einlösen können. Des Weiteren sammeln Sie beim Einkauf mit dieser Karte Punkte, die Sie in attraktive Prämien umtauschen können.

Benötigen Sie noch eine Partnerkarte? Kein Problem, auch diese bekommen Sie völlig gratis.

Es gibt einen Guthaben-Zins bei dieser Karte, der mit 2,2 % aktuell sehr hoch ist und somit gehört dieser Zinssatz aktuell zu den besten Zinssätzen.

Das Zahlungsziel dieser Karte beläuft sich auf  59 Tage, somit kann dies quasi als kostenloses 2 monatiges zinsloses Darlehen gesehen werden.

Auch der Einsatz im Ausland ist traumhaft, da Sie in EU-Ländern mit keinerlei Gebühren zu rechnen haben. Bei Bargeldabhebung im Ausland zahlen Sie jedoch 4 % von dem Betrag, den Sie abheben. Das ist jedoch leider bei fast allen Anbietern üblich. Daher sollten Sie möglichst mit Karte zahlen um sich die lästigen Gebühren zu ersparen.

cardNmore Kartendoppel Campaign

Also wer noch keine kostenlose Kreditkarte besitzt und eine benötigt, dem sei zu dieser Aktion geraten.


KategorienBanken & Finanzen Tags:

Beste Tagesgeldkonto-hoher Zinssatz von 2,5 % p.a. bei 1822

8. Juni 2011 Keine Kommentare

Update:  Bis zum 31.08.2011 gibt es noch 50,00 Euro Startguthaben für alle Neukunden oben drauf. Die 50,00 Euro sind mit Bedingungen verknüpft :

Sie müssen mindestens 27 Jahre alt sein und in 3 aufeinanderfolgenden Monaten muss ein Geldeingang von mindestens 1000,00 Euro erfolgen.

 

Das beste Tagesgeldkonto mit hohem Zinssatz von 2,5 % p.a. bietet Ihnen aktuell die 1822 Bank.

Da viele Banken versuchen schnell an Geld zu bekommen, setzten diese teilweise die Zinsen für ein Tagesgeldkonto sehr hoch an, um so auf Neukundenfang zu gehen. Dies hat in der Vergangenheit auch sehr gut funktioniert. Für Sie als Kunde der Bank kann es ja egal sein, dass die Bank schnell Geld benötigt, hauptsache Sie bekommen Ihre Zinsen.

Die 1822 Bank ist eine Tochter der Frankfurter Sparkasse und somit können Sie von der Sicherheit der Sparkassen-Gruppen als Kunde profitieren.

Das Konto ist für Sie völlig kostenlos, wenn Sie einen monatlichen Geldeingang von 1200,00 Euro haben, ansonsten kostet Sie das Konto 3,90 Euro im Monat.

Bargeld können Sie kostenlos an über 25.000 Geldautomaten der Sparkasse abheben oder in über 2500 teilnehmenden Rewe Märkten. Sie bekommen sogar für jede Abhebung in einem Rewe Markt eine Gutschrift von 50 Cent.

Ebenso können Sie kostenlos Bargeld im europäischen Ausland abheben.

Der große Vorteil eines Tagesgeldkontos ist, dass Sie jederzeit die Möglichkeit haben, an Ihr Geld zu kommen und es auch beliebig zu einem anderem Konto, beispielsweise mit besseren Konditionen zu transferieren.

Dies ist derzeit das beste Tagesgeldkonto, was es auf dem Markt gibt.

KategorienBanken & Finanzen Tags: